Ich backe anders - Der Rezepteblog von Kultbäcker Martin Schönleben

Gözleme nasil yapilir – Türkische Bärlauchfladen

Bärlauch geht natürlich auch auf Türkisch. Deshalb wurde hier der deutsche Bärlauch mit den türkischen, dünnen, gefüllten Fladen gepaart.Türkische Bärlauchfladen Herausgekommen sind Türkische Bärlauchfladen. Im Prinzip wird hier nur eine Art Strudelteig gemacht, darauf die Füllung verteilt und anstatt es zu einem Strudel einzurollen, klappt man es einfach nur ein.

 

Gözleme nasil yapilir

Türkische Bärlauchfladen

Gözleme nasil yapilir

Rezept (für 6 Fladen):

Teig:

330 g Weizenmehl (Type 550)

15 g Olivenöl

3 g Salz

160 g Wasser

1 Ei

 

Füllung:

230 g Bärlauch

60 g Olivenöl

3 Zwiebeln

150 g Feta

1 ½ TL Salz

1 ½ TL Paprika

1 ½ TL Oregano

Pfeffer

Muskatnuss

Gözleme nasil yapilir 

Zubereitung:

Aus allen Teigzutaten einen schönen glatten Teig kneten. Gözleme nasil yapilirAbdecken und  etwa eine halbe Stunde ruhen lassen. In der Zwischenzeit die Füllung bereiten. Hierfür Bärlauch waschen trockentupfen und in Streifen schneiden. Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden. Feta auch in Würfel schneiden. Alle Zutaten miteinander verkneten. Gözleme nasil yapilir

Nun den Teig in 95 g schwere  Teigstücke auswiegen. Alle Teigstücke zu runden Kugeln drehen. Gözleme nasil yapilirDann die einzelnen Kugeln zu Ovalen ausrollen etwa 25 – 30 cm groß. Der Teig muss schön dünn sein. Die eine Hälfte mit der Bärlauchmasse bestreichen. Gözleme nasil yapilirDen anderen Teig darüber klappen. Gözleme nasil yapilirDen Rand gut andrücken und  überstehenden Rand abschneiden. Jetzt werden die „Göziileme nasil yapilir“ in einer Pfanne auf beiden Seiten goldbraun gebacken. Als ich meine Fladen fertig gefüllt hatte, musste ich feststellen, dass ich in meiner Backstube gar keine Pfanne habe. Da ein schöner großer Herd vorhanden war, habe ich sie einfach im Ofen bei ca. 200 ° C für etwa 15 – 18 Minuten goldig gebacken. Bevor ich sie in den Ofen geschoben habe, wurden sie noch dünn mit Olivenöl eingepinselt. Gözleme nasil yapilirWas soll ich sagen. Leckerschmecker. Wie sie allerdings schmecken, wenn man sie in der Pfanne brät, kann ich leider nicht sagen. Ihr wisst ja: “Ich habe gar keine Pfanne!” Aber das könnt ihr mir ja verraten, wenn ihr sie nachgebacken habt. Ach ja bevor ich es noch vergesse, hier auf rwarna’s Blog – We love handmade könnt ihr euch anschauen, wie man sie perfekt zubereitet. Vor allem auf dem Video könnt ihr sehen, wie man/frau perfekt das große lange Rollholz schwingt.

Viel Spaß beim Nachbacken wünscht Ihr Konditormeister

Martin Schönleben

Print Friendly

Mehr Rezepte von mir

Similar posts

Comments Closed

2 Comments

  1. May 16, 2014    

    hach, Martin, das wird ja immer besser….. kann sein die nehm ich mir mit auf kulinarische Weltreise….. zu gut. Und schreib dann auch, wie sie aus der Pfanne schmecken- wobei mir ja dann die Vergleichsmöglichkeit zum Backofen fehlt. Super, ich bin begeistert. (Muß ich einfach nochmal sagen).

    • May 16, 2014    

      Liebe Christine,

      dann wünsch ich dir schon einmal viel Spaß auf deiner kulinarischen Weltreise. Ich bin schon gespannt, wie sie dir aus der Pfanne schmecken werden.

      Grüße aus der Heimat

      Martin

Mein Buch

Iphone_App_weiss3

Arbeiten in meiner Konditorei:

Wir suchen ab September 2014 Auszubildende zum/zur Konditoreifachverkäufer/in und zum/zur Konditor/in.
Bei Interesse melden Sie sich einfach im Geschäft oder unter folgender Telefonnummer: 089/801656.
Alternativ senden Sie Ihre Bewerbung an: mail@cafeschoenleben.de

Martin Schönleben

Mein Buch

Iphone_App_weiss3
Küchenblogs foodfeed - Ernährung http://www.wikio.de
schoenesleben Wikio - Top Blog - Kochblogs Top Food-Blogs Köstlich & Konsorten