Ich backe anders - Der Rezepteblog von Kultbäcker Martin Schönleben

Posts in category Plätzchen

Neues Gebäck vom Cronut-Erfinder Dominique Ansel:
Chocolate Cookies with a Shot of Milk

Schokplätzchen mit einem Stamperl Milch

Der Erfinder der Cronuts hat ein neues Plätzchen kreiert und die amerikanische Presse dreht durch. Natürlich habe ich es sofort nachgebacken.

Traumstücke – Nachgebacken

Traumstücke – Nachgebacken

Bei der lieben Karen habe ich sie entdeckt. Und ihre Traumstücke haben mich sofort angesprungen: „Back mich, Probier mich!“, haben diese „Whisleblower“ mir eingeflüstert.  

Sable Breton wird zum Bayerischen Staatsbürger

Sable Breton wird zum Bayerischen Staatsbürger

“Sable Breton”, wie das schon klingt, nach Urlaub, Süden, Frankreich, Meer, Rotwein  …….. Jedenfalls viel besser, als wenn man es ganz einfach Buttergebäck nennen würde. Also genau der richtige Name für eine Gesellenprüfung. Sozusagen alles richtig gemacht lieber Oliver. Denn mit Namen kann man Eindruck schinden. Und mit Sable Breton kann man schon ziemlich auf […]

Japanische Stäbchen

Japanische Stäbchen

So jetzt wird’s interessant, denn die Aufgabenstellung in der Prüfung war es einmal klassische Plätzchen zu backen und ein Modernes zu kreieren. Die Klassischen haben wir abgehackt, wobei man Sabrinas Spritzgebäck mit grünem Tee vielleicht auch schon unter die Modernen einordnen kann. Aber jetzt kommt einer meiner Lieblinge unter den Prüfungsplätzchen, Sabrinas Japanische Stäbchen. Schön […]

Aller guten Dinge sind Vier – Minisandhörnchen

Aller guten Dinge sind Vier –  Minisandhörnchen

Plätzchen können so einfach und auch turboschnell sein. Und am Schnellsten ist immer noch Spritzgebäck in allen Formen und Farben. Denn auch wenn Oliver kleine Sandhörnchen gemacht hat, so ist hier der Fantasie beinahe keine Grenze gesetzt, weder bei der Form noch bei der Füllung muss man sich irgendwie einschränken lassen. Nehmt sein schönes Rezept […]

Und es folgt sogleich der dritte Streich

Und es folgt sogleich der dritte Streich

Wer denkt bei Japan nicht sofort an Grünen Tee, deshalb hat Sabrina natürlich auch ein Spritzgebäck kreiert, das mit grünem Tee gewürzt wird. Einfach, schnell gemacht und doch durch den japanischen Tee ein bisschen raffiniert. Was will man mehr?

Die Rezepte zur Gesellenprüfung Teil 2

Die Rezepte zur Gesellenprüfung Teil 2

Jetzt ist also ein Rezept von Oliver an der Reihe. Und wir bleiben einfach einmal beim Thema Teegebäck. Zuerst hätte es ja ein Schmetterling werden sollen. Aber so ein Schmetterling fliegt gerne mal auf und davon. So hat sich der liebe Oliver nach langem Ausprobieren und hin- und herüberlegen dann doch für ein Herz entschieden.

Die Rezepte zur Gesellenprüfung Teil 1

Die Rezepte zur Gesellenprüfung Teil 1

So und jetzt gibt es die Rezepte meiner Lehrlinge. Wie sagt man so schön: “Freundlicherweise zur Verfügung gestellt von Sabrina und Oliver!” Als Erstes haben wir hier die Japanischen Flaggen von Sabrina. Passend zu ihrem Thema hat sie aus den guten alten Spitzbuben eine Japanische Fahne gebacken.

Arbeiten in meiner Konditorei:

Wir suchen ab September 2014 Auszubildende zum/zur Konditoreifachverkäufer/in und zum/zur Konditor/in.
Bei Interesse melden Sie sich einfach im Geschäft oder unter folgender Telefonnummer: 089/801656.
Alternativ senden Sie Ihre Bewerbung an: mail@cafeschoenleben.de

Martin Schönleben

Mein Buch

Iphone_App_weiss3
Küchenblogs foodfeed - Ernährung http://www.wikio.de
schoenesleben Wikio - Top Blog - Kochblogs Top Food-Blogs Köstlich & Konsorten